Wird geladen ...

Viel mehr als nur eine Zucht: Il Pastore Transumante ist der Ort, wo sich alles um den weißen Herdenschutzhund dreht, modern und zeitgemäß interpretiert. Es ist die Leidenschaft und Professionalität, immer zu Ihren Diensten.

Das Projekt Il Pastore Transumante wurde von seinem Schöpfer, dem Tiermanager mit der Absicht erschaffen, den Maremmano Abruzzese Herdenschutzhund, den er als kleiner Junge auf dem Landgut seines Großvaters in Apulien kennen- und lieben gelernt hat, weltweit zu verbreiten und aufzuwerten. Die Gewissenhaftigkeit, die Professionalität, die Erfahrungen in Zootechnik und Hundezucht haben es Dr. Capogrosso im Laufe der Jahre erlaubt, eine landes- und weltweit anerkannte Realität zu erschaffen.

Der Hund und seine Welt stehen im Mittelpunkt des Projektes, und alles dreht sich um ihn. Die Verwaltung, die Formation der Rudel, der tägliche Kontakt zu den Hunden, ihr Wohlsein, die Ernährung und die Fortpflanzung. Bei uns gehen die Maremmanos noch immer ihrer Urbestimmung als Herdenschutzhunde nach, und das machen sie mit einer unglaublichen Natürlichkeit, wie es eben von ihrer DNA bestimmt ist. Wir sprechen hier also nicht von Hunden, die in trostlesen Zwingern leben, sondern in großen Gehegen innerhalb unserer 18-Hektar Wiesen und Wäldern sich frei bewegen können. Das alles mit dem vollen Respekt für den edlen Herdenschutzhund und seine Veranlagung, ohne das Wesen und Charakter, die für so viel Ruhm und Aufsehen weltweit sorgen, zu verdrehen.

Italienische Nationalagentur des Hundenzüchters
federation cynologique internationale

Warum einen "Pastore Transumante" aussuchen
Entdecken Sie die Gründe, die im Laufe der Jahre dazu geführt haben D.O.C. Welpen zu wählen von "Il Pastore Transumante".

  • Unsere Geschichte und der Respekt gegenüber der Natur und unseren großen weißen Wächtern.
  • Die Professionalität, die eine vorzügliche Kauferfahrung garantiert.
  • Die Kompetenz, die wir unseren Kunden anbieten, und unsere makellose Reputation.
  • Zahlreiche Auszeichnungen für Hundezucht und nicht nur, von Enci, FCI, CPMA, ISMEA, CIA, SIA.
  • Zuchtethik und zeitlose Werte.
in Zusammenarbeit mit der CIA Alexandria

Ursprung
Der Pastore Maremmano Abruzzese ist ein antiker Hund, dessen Ursprünge noch immer nicht ganz sicher sind; wir können davon ausgehen, dass seine Vorfahren von Tibet aus zusammen mit den Nomaden loszogen, um in Europa und schliesslich in den Apenninen anzukommen...

Mehr erfahren...

Eigenschaften
Der Maremmano ist das Ergebnis eines sehr langen Ausleseprozesses, das seinen Ursprung in den Bedürfnissen der Transhumanz-Schaefer Süditaliens, insbesondere der Abruzzen, hat. Das landwirtschaftliche Kontext und die Transhumanz-Wirtschaft wurden also zur einzigen...

Mehr erfahern...

Charakter und Verhalten
Schönheit, Intelligenz, Ausgeglichenheit, Würde und angeborener Wachinstinkt – das sind nur einige der positiven Charaktereigenschaften der Maremmanos. Aber es gibt noch viel mehr, was bei anderen Rassen schwer zu finden ist – eine Spur der Ursprünglichkeit...

Mehr erfahren...

Rassenstandart
The standard is the description of all the morphological parts of a dog, based on the requirements of each breed. These parts put together create the image of a “perfect” dog and the aim of each breeder shall be to produce animals that come as close to this model as possible...

Mehr erfahren...

Vertiefungen zur Groesse des Maremmanos
“Form follows function” ist die Hauptregel der Tierwirtschaft, und vorher noch der Natur, und in dieser Hinsicht ist der Maremmano ein Herdenschutzhund. Wer könnte also die Form, die Größe, den Typ und den Charakter eines Maremmanos besser definieren als die Schaefer selbst? ...

Mehr erfahren...

Die Transhumanz
Der Maremmano verdankt das Überleben seiner Herdenschutz- und Wachfunktionen nicht nur dem Vorhandensein der Raubtiere, sondern und vor allem den Anforderungen der traditionellen Weidenwirtschaft und der damit verbundenen Transhumanz, der regelmäßigen Migration der Herde von den...

Mehr erfahren...